USD / JPY

Wechselkurs

965991

USDJPY

Realtime-Estimate TTMZero 09:46:50 21.06.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
158,8 JPY -0,08 % Intraday Chart für US Dollar / Japanese Yen (USD/JPY) +0,98 % +12,67 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2- DJ
Anleger bereiten sich auf BOJ vor, indem sie Anleihen am kurzen Ende shorten RE
Japanischer PMI für Juni zeigt Abschwächung der Industrietätigkeit bei steigenden Kosten RE
USD/JPY wird erneut 160,0 erreichen und bis zum Jahresende im Aufwind bleiben, sagt Barclays MT
Japanische Anleihen sehen sich im Vorfeld der BOJ-Entscheidung massiven Abflüssen aus dem Ausland gegenüber RE
Dollar kämpft um Orientierung, Pfund Sterling steigt nach Daten RE
Dollar stabilisiert sich, Pfund Sterling gibt vor Inflationsdaten nach RE
Japan legt den Grundstein für den Verkauf kürzerer Anleihen, während die BOJ eine Zinserhöhung ins Auge fasst RE
BOJ erwägt Zinserhöhung und reduziert Anleihekäufe MT
BOJ erörtert Auswirkungen eines schwachen Yen auf die Inflation, April-Protokoll zeigt RE
Der Dollar, Treasuries und der "US-Exzeptionalismus": McGeever RE
Produktionslücke der US-Wirtschaft wird den US-Dollar bis zum Jahresende stützen, sagt Barclays MT
BOJ-Index zeigt, dass mehr japanische Unternehmen die Lohnkosten auf die Dienstleistungspreise umlegen RE
Dollar bleibt stark, politische Unsicherheit schwächt Euro RE
MÄRKTE USA/Günstige Daten stützen Wall Street nicht mehr DJ
FTSE 100 beendet Woche niedriger, während Paris erneut einbricht AN
Chinesische Aktien steigen, HK-Aktien fallen vor wichtigen Wirtschaftsdaten RE
BOJ will Anleihenkäufe verringern - Zinsen bleiben aber unverändert RE
Yen schwächelt nach BOJ-Überraschung, Euro vor schlechtester Woche seit zwei Monaten RE
MÄRKTE ASIEN/Aktien wenig bewegt - Yen nach Zinsentscheid schwach DJ
Knapp behauptet - Lage bleibt eingetrübt DJ
Yen fällt nach abwartender BOJ; Euro schrammt an Wochenverlusten vorbei RE
Japanische Kerninflation wird sich beschleunigen, BOJ bleibt auf Kurs für weitere Zinserhöhungen RE
Chinas Yuan fällt, folgt Yen-Rutsch nach BOJ-Entscheidung RE
Schwacher Yuan und geopolitische Spannungen belasten Aktien in China und Hongkong RE
  1. Börse
  2. Devisen
  3. 965991 Währung
  4. Nachrichten USD / JPY
  5. Globale Anleger sind bereit, USD/JPY zu kaufen und Tokios Stärke zu testen, sagt BofA Global Research