UBS bekräftigt ihre 'neutrale' Empfehlung für Rémy Cointreau mit einem von 100 auf 93 Euro gesenkten Kursziel, ein neues Ziel, das 12% Aufwärtspotenzial für die Aktie des Cognac- und anderen Spirituosenunternehmens lässt.

Während die USA und China in der ersten Jahreshälfte weiterhin schwach sein werden, hat Rémy Cointreau einen Plan, um sich in den ersten beiden Ländern zu verbessern und in den zweiten Ländern eine überdurchschnittliche Leistung zu erzielen", so der Broker, der "auf Anzeichen für eine Wende wartet".

Copyright (c) 2024 CercleFinance.com. Alle Rechte vorbehalten.
Die von Cercle Finance verbreiteten Informationen und Analysen stellen lediglich eine Entscheidungshilfe für die Anleger dar. Cercle Finance kann weder direkt noch indirekt für die Nutzung der Informationen und Analysen durch die Leser haftbar gemacht werden. Unerfahrenen Personen wird empfohlen, vor jeder Investition einen professionellen Berater zu konsultieren. Diese indikativen Informationen stellen weder eine Aufforderung zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf dar.