National Grid PLC - ein in London ansässiges Strom- und Gasversorgungsunternehmen - teilt mit, dass für die verbleibenden 97,7 Millionen Aktien aus der Bezugsrechtsemission in Höhe von 7,00 Mrd. GBP, für die keine gültigen Zusagen eingegangen sind, Käufer zu einem Preis von 835 Pence je Aktie gefunden worden sind. Dies entspricht etwa 9% der im Rahmen der Bezugsrechtsemission ausgegebenen Aktien. Am Mittwoch hatte National Grid mitgeteilt, dass die Aktionäre 987,4 Millionen neue Aktien angenommen haben, das sind 91% des Gesamtangebots im Rahmen der 7-für-24 Bezugsrechtsemission. Der Preis der Bezugsrechtsemission betrug 645 Pence pro Aktie, was bedeutet, dass die angenommenen Aktien einen Wert von 6,39 Milliarden GBP haben.

Aktueller Aktienkurs: 874,40 Pence

12-Monats-Veränderung: minus 9,2%

Von Jeremy Cutler, Reporter der Alliance News

Kommentare und Fragen an newsroom@alliancenews.com

Copyright 2024 Alliance News Ltd. Alle Rechte vorbehalten.