Der Verwaltungsrat der FMC Corporation hat Pierre R. Brondeau zusätzlich zu seiner Rolle als Chairman of the Board zum Chief Executive Officer ernannt. Er tritt die Nachfolge von Mark A. Douglas an, der von seiner Rolle als Chief Executive Officer mit Wirkung zum 11. Juni 2024 zurückgetreten ist. Herr Douglas wird dem Senior Management Team bis zum 1. September 2024 als Executive Advisor zur Seite stehen.

Im Zusammenhang mit dem Vorstehenden und in Übereinstimmung mit den neu gefassten Statuten des Unternehmens hat der Vorstand die Größe des Vorstands auf zehn Mitglieder reduziert. Brondeau war von 2010 bis zu seinem Rücktritt im Juni 2020 Chairman und CEO von FMC und hat in den letzten vier Jahren weiterhin als Chairman des Board of Directors fungiert. Er leitete eine Periode bedeutenden Wachstums bei FMC und verwandelte das Unternehmen in ein führendes Unternehmen der Agrarwissenschaften.

Während Brondeaus vorheriger Amtszeit als CEO hat FMC bedeutende Fusionen und Übernahmen getätigt, die Investitionen in Forschung und Entwicklung erhöht und in neue Regionen expandiert, was zu einer Gesamtrendite für die Aktionäre von mehr als 325% von 2010 bis 2020 geführt hat. Dr. Brondeau ist seit Oktober 2010 Vorstandsvorsitzender und war außerdem von Januar 2010 bis Juni 2020 Chief Executive Officer von FMC, von Januar 2010 bis Mai 2018 Präsident und von Juni 2020 bis April 2021 Executive Chairman. Bevor er im Januar 2010 als Präsident und CEO zum Unternehmen kam, war Dr. Brondeau bis zu seiner Pensionierung im September 2009 Präsident und CEO der Dow Advanced Materials Division.

Vor der Übernahme der Rohm and Haas Company durch Dow im April 2009 war er seit Mai 2008 Präsident und Chief Operating Officer von Rohm and Haas. Während seiner Zeit bei Rohm and Haas von 1989 bis Mai 2008 hatte Dr. Brondeau zahlreiche Führungspositionen in Europa und den Vereinigten Staaten inne, mit globaler Verantwortung für Marketing, Vertrieb, Forschung und Entwicklung, Technik, Technologie und Betrieb. Dr. Brondeau war zuvor Mitglied des Verwaltungsrats von TE Connectivity Ltd., Marathon Oil Corporation und Livent Corporation.