Bens Creek Group PLC - Eigentümer und Betreiber von metallurgischen Kohleminen in Nordamerika - beschließt, das Unternehmen zu liquidieren. Dies geschieht nach einer Vorstandssitzung und anschließenden Gesprächen mit den Beratern. Beauftragt Hill Dickinson mit der Durchführung des Verfahrens und wird das Verfahren unverzüglich einleiten. Erwartet, in Kürze einen Antrag bei den Gerichten zu stellen. Unter diesen Umständen wird die angekündigte Hauptversammlung, die am Montag stattfinden sollte, abgesagt.

Aktueller Aktienkurs: ausgesetzt bei 0,18 Pence pro Stück

Von Jeremy Cutler, Reporter der Alliance News

Kommentare und Fragen an newsroom@alliancenews.com

Copyright 2024 Alliance News Ltd. Alle Rechte vorbehalten.